Über mich

Ich versuche meinen Weg zu gehen. Manche Leute mögen mich, andere finden mich unmöglich. Und einige lieben mich. Das ist ganz normal und trotzdem immer wieder eine große Herausforderung, mit der ich mal besser und mal schlechter zurechtkomme. So lange ich meinen Weg gehe, weiß ich dass ich dazulerne. Und das ist mein Bestreben.

Glücklich machen mich schöne Familienunternehmungen, selbst gepflückte Äpfel, das Erreichen schwieriger Ziele, der Geruch von Holz und ein wärmendes Feuer, handwerkliche Erfolge, Zelten im Schnee mit einem guten Freund, die Erforschung tiefer Schachthöhlen und die Liebe der Frau an meiner Seite.

Vita

1973 – 1986
Schulbesuch mit abschließendem Abitur
am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Oberasbach

1986 – 1988
Zivildienst, Lebenshilfe e.V. Fürth

1988 – 1995
Studium Sonderpädagogik, Ludwig-Maximilians-Universität München

1995 – 2001
Bildungsreferent für das Freiwillige Ökologische Jahr,
Bund Naturschutz e.V., München

seit 1997
Qualifizierung zum Erlebnispädagogen und freiberufliche Tätigkeit

seit 2000
Durchführung eigener erlebnispädagogischer Fortbildungen
und natursportlicher Ausbildungskurse

2001 – 2005
Freier Mitarbeiter bei Futhuk Jugendhilfe GbR, Obergriesbach

2001 – 2006
Ambulante Erziehungshilfe und Soziale Gruppenarbeit,
Kinderschutz e.V., München

seit 2006
Freiberufliche Tätigkeit für verschiedene Jugendämter in Bayern
nach §§ 29, 30, 31, 35 SGB VIII

2007 – 2012
Elternzeit
Freier Mitarbeiter bei Kinderheim St. Michael, Fürth/Bay.

2009 – 2014
Freier Mitarbeiter bei Kinderarche gGmbh, Fürth/Bay.

2012 – 2017
Heilpädagogisch-therapeutische Wohngruppe, Kinderschutz e.V., München

2017
Berufsbegleitender Abschluss „Staatlich anerkannter Erzieher“

seit 09/2017
Therapeutische Wohngruppe, STEP e.V., Nürnberg


Anmelden